DIE FRAU IN WEISS 2022

DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG:

8. April 2022 Stadttheater Gmunden

DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG:

18.Juni 2022 Stadttheater Fürth

 

The Woman in White Musik: Andrew Lloyd Webber Gesangstexte: David Zippel Buch: Charlotte Jones Deutsche Fassung: Wolfgang Adenberg

Regie und Bühnenbild: MARKUS OLZINGER

Musikalische Leitung: JÜRGEN GORIUP

Kostüm und Maske: SEBASTIAN WEBER

Lichtdesign: INGO KELP

Visuals: JAN SCHÜTZ / JÜRGEN ERBLER

Tondesign: ROLAND BAUMANN

Marian Halcombe: CARIN FILIPČIĆ

Walter Hartright: SASHA DI CAPRI

Laura Fairlie: ELISABETH SIKORA

Graf Fosco: YNGVE GASOY-ROMDAL

Anne Catherick: ANAÏS LUEKEN

Sir Percival Glyde: GERD ACHILLES/ ROB PELZER

Frederick Fairlie: DENNIS KOZELUH

Bahnwärter: PREVIN MOORE

Ensemble: RUTH HAUSENSTEINER / KUN JING / LUKAS MÜLLER / HEIDELINDE SCHUSTER

Kinder in Gmunden: SARA MÄRZINGER/ JULIA SCHEIBLEHNER / RIJJA SEKI / CHRISTINA SHAMIYEH

Kinder in Fürth: MIRJAM HEIDT / LILLI KAHLES / MARIA SEMERIK

 

Orchester des Musical Frühlings in Gmunden

VINCENT VAN GOGH 2021

ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG:

09.09.2021 Stadttheater Gmunden


Musik von Gisle Kverndokk / Libretto von Øystein Wiik

NEUBEARBEITUNG: Elisabeth Sikora / Markus Olzinger
 

Regie und Bühnenbild: MARKUS OLZINGER
Musikalische Leitung: THOMAS POSTH
Choreografie: AMY-SHARE KISSIOV
Kostümbild (nach Elisabeth Sikora):

STEPHANIE THUN- HOHENSTEIN
Lichtdesign und Technische Ausstattung: INGO KELP
Visuals: JAN SCHÜTZ / JÜRGEN ERBLER
Tondesign: ROLAND BAUMANN

 

Vincent van Gogh: YNGVE GASOY-ROMDAL
Theo van Gogh uvm.: JESPER TYDÉN
Cornelia ‚Kee‘ Vos-Stricker, Clasina ‚Sien‘ Hoornik, Johanna van Gogh-Bonger, Emily Scofield uvm.: ELISABETH SIKORA
Paul Gauguin, Theodorus van Gogh, Mr. Obach, Anton Mauve uvm.: GERD ACHILLES
Anna van Gogh, Agostina Segatori, Ann Scofield, Madame Virginie uvm.: MeEIMOUNA COFFI
Eugenie Loyer, Henri Toulouse-Lautrec, Rakel uvm.:

JUDITH VON ORELLI
 

Es spielte das ORCHESTER IM TREPPENHAUS aus Hannover.

DOKTOR SCHIWAGO 2019

ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG:

11.April 2019 Stadttheater Gmunden


Musical von Lucy Simon, Michael Korie, Amy Powers und Michael Weller

Regie und Bühnenbild: MARKUS OLZINGER
Musikalische Leitung: CASPAR RICHTER
Choreografie: JULIA LEDL
Kostüme: MATHILDE GREBOT
Maske: KARIN NUSSBAUMER
Lichtdesign: INGO KELP
Tondesign: ROLAND BAUMANN
Visuals: JAN SCHÜTZ / JÜRGEN ERBLER

Jurij Schiwago: YNGVE GASOY-ROMDAL
Larissa Guichard (Lara): ELISABETH SIKORA
Antonia Gromeko (Tonia): LEAH DELOS SANTOS
Victor Komarovskij: ANDRÉ BAUER
Pascha Antipov, später Strelnikow: BRUNO GRASSINI
Anna Gromeko, Olga: CARMEN WIEDERSTEIN
Alexander Gromeko: JÖRG WESTERKAMP
Janko und weitere Rollen: MARCEL PHILIP KRAMEL
Gints und weitere Rollen: FLORIAN FETTERLE
Jelenka und weitere Rollen: KUN JING
Liberius und weitere Rollen: ROMAN STRAKA
Schuligyn und weitere Rollen: MAX NIEMEYER
Stepka und weitere Rollen: DA-YUNG CHO
Amalia Guichard und weitere Rollen: HEIDELINDE SCHUSTER
Fetisova und weitere Rollen: REBECCA SOUMAGNÉ
Ensemble: SARAH REININGER
Junger Jurij: Leonard Wenzel / Theodor Burgstaller
Junge Tonia: Lana Kirchmayr / Sofia Hieblinger
Junge Lara: Gloria Jungroithmayr / Sara Märzinger
Katharina: Emma Niederberger / Julia Scheiblehner
Kinder der Starwalk Academy Linz
ORCHESTER DES MUSICAL FRÜHLINGS IN GMUNDEN

mass gigler.JPG
mass gigler 2.JPG

MASS 2018

Halbkonzertante Aufführung

GROSSES FESTSPIELHAUS SALZBURG

11. und 13. November 2018

Leonard Bernstein
"Mass". Ein Theaterstück für Sänger, Instrumentalisten und Tänzer

MOZARTEUMORCHESTER SALZBURG

Dirigent: RICCARDO MINASI

Chöre des Musischen Gymnasiums Salzburg

Rock & Blues Band

Street Chorus

Zelebrant: YNGVE GASOY-ROMDAL

Regie: MARKUS OLZINGER

 



 

mass gigler 3.JPG

JANE EYRE 2018

DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG:

22. März 2018 Stadttheater Gmunden


Musical von Paul Gordon und John Caird

Regie und Bühnenbild: MARKUS OLZINGER
Musikalische Leitung: CASPAR RICHTER
Choreografie: JULIA LEDL
Kostüme: MATHILDE GREBOT
Maske: KARIN NUSSBAUMER
Lichtdesign: INGO KELP
Tondesign: JIRI NOVOTNY/ DAVID HYSEK
Visuals: JAN SCHÜTZ / JÜRGEN ERBLER

Jane Eyre: ELISABETH SIKORA
Mr. Rochester: YNGVE GASOY-ROMDAL
Mrs. Fairfax:
CARIN FILIPČIĆ
Blanche Ingram: LEAH DELOS SANTOS
St. John Rivers: MARCEL PHILIP- KRAML
Mrs. Reed: HEIDELINDE SCHUSTER
Mrs. Scratcherd: CARMEN WIEDERSTEIN
Mr. Brocklinghurst: DENNIS KOZELUH
Richard Mason: MAX NIEMEYER
Robert: ROMAN STRAKA
Helen: SARAH REININGER / ANNA GASSNER
Junge Jane: KATHARINA SHAMIYEH / ALESSIA PIMMINGSDORFER
John: FINLEY HENSCHEL / NIKLAS SCHACHINGER
Kinder der SARWALK ACADEMY in Linz

 

ORCHESTER DES MUSICAL FRÜHLINGS